Liebe Besucher,

für viele Personen ist es das erste Mal einen neuen Anbieter für Strom oder Gas zu suchen.

Sich mit so was zu beschäftigen, ist zeitraubend und wird als unangenehm und lästig empfunden.
Daher nutzen auch immer noch wenigenicht alle Verbraucher diese Möglichkeit.

Muss nicht. Hier erkläre ich den Ablauf.

1. Prüfen, ob beim Strom/Gas überhaupt eine Einsparung möglich ist.
Wegen 10 - 20 Euro jährlicher Einsparung, würde ich nicht wechseln.

2. Wenn es über 20 Euro sind, dann macht der Wechsel zu einem anderen Anbieter vielleicht Sinn.

3. Empfehlung: Ich empfehle bei den Anbietereinstellungen die Bonuszahlungen abzustellen.

4. Dann Onlineformular ausfüllen: Sie geben hier die Daten ein und erhalten dann alle Unterlagen per Post. In der Regel ist das Ausfüllen am PC noch kein Vertragsabschluss. Sie erhalten per Post Unterlagen, die Sie kostenfrei und mit Unterschrift zurücksenden.

Keine Sorge: Geht alles einfach.

5. Wenn Sie dann die Papiere zurückgesendet haben, dann kümmert sich der Stromlieferant um alles mit dem Wechsel.

Sie benötigen immer die Zählernummer und den Zählerstand.
Den Weg müssen Sie auf sich nehmen.
Schätzen Sie den Jahresverbrauch für eine Kalkulation ein.

6. Dann kommt ein Brief, wo Sie den Zählerstand einmal mitteilen müssen.
Und fertig ist der Wechsel.

Sie bekommen jetzt die reduzierten Rechnungen einfach von einem anderen Unternehmen für den gleichen Strom.

Das ist der Ablauf und ich stehe Ihnen für Fragen gern zur Verfügung.

Die größte Hürde das Geld zu sparen, sind vermutlich Sie selber.
Ich kann Sie also nur motivieren es zu tun. Einmal durch und gut.